Die Vision eines erfüllten Lebens, eines höheren Bewusstseins und einer besseren Welt. 

Du hast angefangen, diesen Artikel zu lesen: Du bist also ein Mensch, der sich nicht mit dem Status-Quo zufrieden gibt, sondern Wünsche, Ziele und Träume hat und mehr vom Leben möchte. Du wünschst dir ein leidenschaftliches, kreatives und erfülltes Leben. Du hast die Vision eines Lebens in Fülle, in einem höheren Bewusstsein und von einer gerechteren, diverseren, inklusiveren und nachhaltigeren Welt. In diesem Artikel erfährst du wie du - nach meiner Meinung - ein erfülltes Leben erschaffen kannst. Die Essenz eines erfüllten Lebens, ist ein Leben mit den Werten Spiritualität, Liebe und Mitgefühl sowie Nachhaltigkeit. Es ist ein Lebens im Einklang mit deiner Seele, des wahren und göttlichen Selbst, sowie deiner Um- und Mitwelt. 

 

Your Soul - Spirituell leben

Die Seele ist Ausdruck unseres Higher Self, unserer eigenen Göttlichkeit. Sie ist das wahre Selbst, das sich aus unseren Erinnerungen, Wünschen und vergangenen Erfahrungen (wenn man so will: Karma) zusammensetzt. Sie ist unser Bewusstsein und sowohl Quelle als auch Filter dessen, wie wir das Leben wahrnehmen. Daher ist sie für mich der Kern unserer Existenz. Verstehen wir unsere Seele, erhalten wir Kenntnis über Sinn und Antrieb unseres Lebens. 

Unsere Seele ist der Schlüssel zu unserem Auftrag – leben wir im Einklang mit ihr, leben wir unseren Purpose, unser Ikigai. Um unsere Seele zu ergründen, können wir fragen: Wer bin ich? Was will ich? Warum bin ich hier?

You can lead the movement that celebrates humanity.
- Beyoncé

In den meisten religiösen, philosophischen und mystischen Traditionen wird die Seele als nicht-körperliche Essenz aller Lebewesen aufgefasst. Das Wort 'Seele' stammt von 'zu atmen' ab und es heißt, dass die Seele den menschlichen Körper mit dem letzten Atemzug verlässt.

 

Your Community - Gemeinschaftlich leben

Was bewirken Selbstliebe, Dankbarkeit und Mitgefühl? Wenn du Dankbarkeit praktizierst, dich für dich und andere einsetzt und ein nachhaltiges Leben führst, dann schafft das Sinn. Als soziale Wesen haben wir ein Bedürfnis nach Nähe, Verbundenheit, Gehört und Verstanden werden und Liebe. Wir wollen teilen, was uns widerfährt und beschäftigt und wollen unser Wirken in anderen erkennen. Wir brauchen verschiedene Formen von Gemeinschaft – denn dort erfahren wir Sinn und Selbstwirksamkeit, können andere unterstützen und uns an ihren Reaktionen erfreuen. Mitgefühl zu empfinden und zu zeigen, steigert die Qualität unseres Lebens und macht uns glücklich.

Das ist, was uns alle verbindet. Hier zeigt sich ein kollektives Bewusstsein. Wenn wir unsere Wünsche, Enttäuschungen, Hoffnungen mit anderen teilen, geht es uns gut. Das ist es, was wir für unser Wohlbefinden brauchen; was wir brauchen, um gesund zu sein. In dieser Pandemie merken wir mehr denn je, dass wir nicht nur das immer wiederkehrende, drängende Bedürfnis danach haben, unsere Gedanken und Erfahrungen mitteilen, sondern auch Berührungen und Umarmungen austauschen wollen. In Isolation verkümmern wir, in Gemeinschaft erfahren wir Zugehörigkeit und Freude.

We make a living by what we get, but we get a life by what we give.
- Winston Churchill

Unser Karma ist unsere Leidenschaft im Leben – und hier geht es darum, unser Karma mit anderen zu teilen. Wenn wir unseren Selenauftrag kennen und ein leidenschaftliches Leben führen, erfahren wir Freude und Erfüllung. Unsere Leidenschaft und die Energie, die wir selbst verspüren, ist auch für andere wahrnehmbar und strahlt auf sie ab. Sobald wir anfangen, unseren Purpose auszuleben, unserer Mission zu folgen und unser Geschenk mit der Welt zu teilen, kommen Glück und Erfolg zu uns.

 

Your Sustainability - Im Einklang leben

Nachhaltigkeit ist zu einem der Schlagworte unserer Zeit geworden, fast schon zu einem leeren Modewort, das der dringenden Notwendigkeit kaum gerecht wird. Was heißt Nachhaltigkeit für dich? #Fairtrade #bio #vegan #sparsam #plastikfrei #ressourcenschonend #öko #Tierschutz #dauerhaft #Minimalismus #sharingiscaring oder auch #Verzicht?

Nachhaltigkeit ist ein Prozess, kein Zustand, der nach Gerechtigkeit strebt und sich an den Bedürfnissen aller (auch den zukünftigen Generationen) orientiert. Was sind jedoch eigentlich (Grund-)Bedürfnisse, wessen Bedürfnisse sind wichtiger und was ist überhaupt gerecht? 

Für mich bedeutet Nachhaltigkeit eine Lebenseinstellung, die sich ausdrückt in Liebe zur Um- und Mitwelt – also zu anderen Menschen, Lebewesen und der Natur. Aber nachhaltig zu leben, heißt für mich auch, im Einklang mit meinen Bedürfnissen zu leben, auf Selbstfürsorge zu achten und zu wissen, wie ich meine (spirituelle, kreative und physische) Energie einsetze, um meine Ziele zu erreichen.

Wer Mitgefühl hegt, erkennt, dass seine Taten Auswirkungen auf die ganze Welt haben.
- Dalai Lama

Wenn du mit dir nachhaltig umgehst, also Nachhaltigkeit sowohl in einem mentalen, emotionalen und physischen Bewusstsein nach innen, als auch im sozialen und ökonomischen Kontext nach außen lebst, schwingst du im Einklang von Liebe und allem, was lebt. Kultivierst du diese Haltung im Innen und im Außen, erschaffst du ganz automatisch ein erfülltes Leben.


Weiterführende Tipps und Inspirationen

Die Gedanken dieser Menschen haben mich nachhaltig beeinflusst - für das Leben, das ich heute führe, und beim Erschaffen meines Business - deshalb empfehle ich dir diese Bücher, die dein Leben verändern können:https://innercosmos.de/uplift-your-mind-buecher-die-dein-leben-veraendern/

Weitere Ideen und Inspirationen rund um ein beseeltes, gemeinschaftliches und nachhaltiges Leben in einem höheren Bewusstsein, Kreativität, Selbsterkenntnis und Selbstliebe  - also Ideen, um die Welt zu verändern 😉 erhältst du auf der Pinterest Seite von Inner Cosmos.

Mithilfe dieser Links kannst du deinen Fußabdruck, deine CO2 Bilanz berechnen

Was ist virtuelles Wasser? Wie viele Liter Wasser verbrauchst du pro Tag - direkt und indirekt? Wie viele Erden bräuchte es, um deinen Lebensstil zu (er)tragen? Und was ist nochmal ein ökologischer Rucksack?

Fußabdruck: How many planets does it take to sustain your lifestyle?

CO2 EmissionenCO2 Emissions | Global Carbon Atlas

Berechne deinen CO2 Verbrauch: CO2-Rechner des NABU

Wie beeinflusst dein Konsum die Wasserressourcen unserer Erde? Erfahre hier mehr über virtuelles Wasser: Durstige Güter

Weißt du, wie groß dein ökologischer Rucksack ist? Mein ökologischer Rucksack | Der Ressourcenrechner des Wuppertal Instituts

Wenn du über deine Alltags-Entscheidungen hinaus aktiv werden möchtest, findest du z. Bsp. auf der Website des NABU Aktionen für den Umwelt- und Naturschutz, die du unterstützen kannst



Create whatever causes a revolution in your heart.

Elizabeth Gilbert

Du möchtest mehr Input?

Ich unterstütze dich mit Coaching & Beratung sowie meinem Newsletter

Resilienz und Klarheit

Vereinbare deine Probesession

Name*
Email*
Nachricht
0 of 350

Du verdienst das Leben,
das du liebst. 
Ich helfe dir.

Du erhältst monatlich spirituelle und kreative Impulse für dein Leben und dein Business:
Inspiration & Motivation für dein persönliches Wachstum und eine bewusste Lebensführung.